Der Olper Kultursommer 2024: Open-Air Konzerte und noch mehr!

Der Olper Kultursommer steht vor der Tür und die Vorfreude ist groß. In diesem Jahr geht die beliebte Veranstaltungsreihe der Kreisstadt Olpe gleich mit den Open-Air Konzerten im August in die Vollen: „Donnerstags auf dem Marktplatz“ wird von Rock- und Pop-Musik über Soul und Jazz bis hin zu französischen Chansons für jeden Geschmack etwas geboten.

„Wir freuen uns sehr darauf, an den ersten vier Donnerstagen im August eine bunte Mischung aus Live-Musik verschiedenster Genres anbieten zu können und somit beste Unterhaltung in einer schönen Atmosphäre zu garantieren. Natürlich bleibt der Eintritt frei“, so Klarissa Hoffmann, Leiterin des Amtes Stadtmarketing und Kultur, das diese Veranstaltung nunmehr seit rund 20 Jahren organisiert.

Den Auftakt bildet Marcel Adam am 1. August. Mit seinen Chansons bringt er französisches Flair in das Herz der Kreisstadt. Das Konzert ist Teil seiner großen Abschiedstournee und wird das Highlight für Frankreich-Liebhaber werden. 

Coolanova werden den Marktplatz am 8. August ganz nach dem Motto „Summer in The City“ mit einer Mischung von Soul und Jazz in eine Lounge-Atmosphäre verwandeln und bieten ein Programm, das alle „blue notes“-Fans höherschlagen lässt. Dieses Konzert lädt zum gemeinsamen Chillen mit Freunden und Bekannten bei kühlen Getränken ein.

Am 15. August steht eine Reise in die Geschichte britischer Rockmusik aus über sechzig Jahren auf dem Programm: Bigger Bang rocken den Marktplatz mit den großen Hits der Kultband „The Rolling Stones“.

Das Finale der Open-Air-Konzerte „Donnerstags auf dem Marktplatz“ bildet eine regional bekannte Band: Superliquid heizen am vierten August-Wochenende den Marktplatz noch einmal so richtig ein. Von Rock- über Pop-Musik aus den letzten vierzig Jahren bis zu den aktuellen Charts ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.

Die „Picknick-Konzerte“ im Stadtpark sind inzwischen nicht mehr aus dem Kulturangebot der Stadt Olpe wegzudenken. „In diesem Jahr haben wir ein besonderes Angebot, das gemeinsam mit dem in Olpe geborenen Dominik Deimel und dem Rotary Club Olpe realisiert werden konnte.“, erklärt Klarissa Hoffmann. „Rotary Brass“, das Blächbläserquintett von Rotary Deutschland wird Musik aus mehreren Jahrhunderten interpretieren. Egal ob Klassik, Musical, Filmmusik, Jazz oder auch Popmusik von Abba bis Coldplay – für jeden Zuhörer haben die fünf Musiker eine passende Melodie parat. Das Picknick-Konzert im Stadtpark findet am Sonntag, 25. August statt.

Das war noch nicht alles: Klassik- & Musical-Fans aufgepasst

Ein „Muss“ für alle Fans von sinfonischer Musik und Musicals ist die Musical-Gala mit der Philharmonie Südwestfalen und der Solo-Künstlerin Adrienne Haan am Freitag, 6. September in der Stadthalle Olpe. Mit Liedern aus den schönsten Musicals aller Zeiten: Cabaret, Cats, Elisabeth, Les Misérables, Die Schöne und das Biest, Phantom der Oper, Evita, Sunset Boulevard, West sSide Story, Oklahoma, Mary Poppins, My Fair Lady und vielen mehr. Adrienne Haan führt unterhaltsam durch ihr Programm, was sie eigens geschrieben hat. Mit Witz und Charme versprüht die von den New York Times als „Spitzenentertainerin der Extraklasse“ gewürdigte Sängern eine Energie, die zum Mitmachen einlädt. Begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der musikalischen Leitung von Enrica Delamboye werden auf der Bühne internationales Show-Talent und hochkarätige Orchestermusik miteinander vereint. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich (Normalpreis ab 35,00 €, Schüler & Studenten 50 % Ermäßigung).

Den Abschluss des „Olper Kultursommers“ bildet ein Kabarett-Abend in der Stadthalle Olpe am 25. September mit Fritz Eckenga und seinem aktuellen Programm „Hirnschmelze“. Eckenga reimt „Gottes Sohn“ auf „Schmierinfektion“ und „Pandemie“ auf „Eucharistie“. Ob es nur um das Verhalten der Mitmenschen im Supermarkt geht oder um das Weltkulturerbe Wärmepumpe – für die großen und kleinen Probleme findet Fritz Eckenga deutliche Worte, gereimt oder ungereimt, auf jeden Fall aber satirisch verpackt – von leicht ironisch bis behutsam zynisch. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich in der Geschäftsstelle Stadtmarketing & Kultur (Normalpreis 20,00 €, Schüler & Studenten 12,00 €).

Olper Kultursommer 2024 © Kreisstadt Olpe