Naturspiele im Wald – eine Veranstaltung für Familien

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Olpe biologisch finden am Freitag, 24. Mai 2024, von 16.00-18.00 Uhr die „Naturspiele im Wald“ statt.

Unter der Leitung von Gudrun Hieber, Kräuterpädagogin und Facherzieherin für Natur- und Waldpädagogik, geht es in ein Waldstück nahe Olpe. Dort liegt ein Spielplan mit vielen Naturfragen bereit, die die Teilnehmenden in Gruppenarbeit spielerisch lösen. Am Wegesrand warten außerdem nummerierte Stationen, die für Groß und Klein einige Überraschungen bieten.  

Gemeinsam mit Gudrun Hieber begeben sich die Familien auf die Spuren der Geheimnisse des Waldes. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder spezielle Fähigkeiten erforderlich!

Die Kosten für die Veranstaltung betragen 10,00 € pro Familie. Es wird um Online-Anmeldung auf der Internetseite www.olpe-biologisch.info oder per Telefon bei der Kreisstadt Olpe unter 02761 / 83-1254 gebeten. 

Für weitere Informationen steht Sabine Melzer-Baldus, Umweltschutzbeauftragte der Kreisstadt Olpe, per E-Mail unter s.melzer@olpe.de zur Verfügung. Das Jahresprogramm von Olpe biologisch ist an der Infozentrale im Rathaus, in der Stadtbücherei und dem Bürgerbüro erhältlich und liegt zudem im Büro der Geschäftsstelle Stadtmarketing & Kultur in der Westfälischen Straße 11 aus.

Gudrun Hieber, Kräuterpädagogin und Facherzieherin für Natur- und Waldpädagogik © Gertrud Hieber